Preisliste für Übernachtungen

Kategorie II Zimmerlager
AV-Mitglieder
Zimmerlager
Nichtmitglieder
Erwachsene  20,00 € 39,50 €
Zimmerlager mit WC + Waschbecken in Zimmer 25,00 € 44,50 €
     
Junioren (19-25 Jahre) 20.00 € 39,50 €
Zimmerlager mit WC + Waschbecken in Zimmer 25,00 € 44,50€
     
Jugend (11-18 Jahre) 10.00 € 29,50 €
Zimmerlager mit WC + Waschbecken in Zimmer  15,00 € 34,50 €
     
Kinder (bis 10 Jahre) 10,00 € 26,50 €
Zimmerlager mit WC + Waschbecken in Zimmer 15,00 € 31,50 €

Zuschlag für Doppelbelegung 5,00 €.

Die Nächtigungstarife enthalten den Rettungsbeitrag, die Reisegepäckversicherung, sowie etwaige Steuern und Abgaben.

Die Nächtigungsgebühren inklusive 7% Mehrwertsteuer werden vom Pächter im Namen und Auftrag für Rechnung der Sektion Rosenheim des Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V. erhoben.

Die Verwendung eines Hüttenschlafsacks ist obligatorisch.

Hunde gehören nicht in die Schlafräume.

Dusche mit Münzautomaten, Chip 3,50 €.

 

Frühstück

Für Alpenvereinsmitglieder ist Frühstücksbuffet buchbar 9,50 € (Kinder bis 10 Jahre 6,50 €). Für Nichtmitglieder ist der Übernachtungspreis inklusive Frühstück.

 

Mittag- und Abendessen

Individuell laut tagesaktueller Speisekarte.
Die Küche schließt um 19 Uhr, sonntags um 18 Uhr.

 

Bergsteigerverpflegung für Mitglieder und Gleichgestellte

  • Bergsteigeressen: Hüttensuppe 7,90 €
  • Skiwasser: 0,5 Liter 3,00 €
  • Teewasser: 1 Liter 3,00 €

 

Selbstversorger und Infrastrukturbeitrag

Mitglieder und Gleichgestellte, die sich selbst verpflegen und nichts konsumieren, haben einen Beitrag von 2,50 € für die Nutzung der Infrastruktur der Hütte zu entrichten. Nichtmitgliedern steht das Vorrecht der Selbstverpflegung nicht zu.

 

Umwelt- und Hüttenbeitrag

Von Nichtmitgliedern, die nicht in der Hütte übernachten, wird ein Umwelt- und Hüttenbeitrag von 0,50 € erhoben. Diese Einnahmen kommen der ausschließlich aus Geldern der Alpenvereinsmitglieder finanzierten Hochrieshütte für höhere, aufwendige Instandhaltungskosten als in Tallagen und Umsetzung behördlicher Auflagen (Gewerbevorschriften, Brandschutz, u. a.) zu Gute.

 

Zahlungsmethode

Es kann auf der Hochrieshütte nur bar bezahlt werden.

 

Im Zweifel gelten die Preise und Bedingungen laut Aushang auf der Hütte. Bitte beachten Sie darüber hinaus auch unsere Hüttenordnung.